Ökostromanbieter und Anbieterwechsel

Strom ohne Atom
Warum den Stromanbieter wechseln?

  • In Deutschland stehen in der Zwischenzeit genug Alternativen zur Verfügung.
  • Entziehen Sie der Atomstromlobby doch einfach die finanzielle Grundlage
  • Denn von rund 40.000.000 Stromkunden kaufen 37.000.000 ihren Strom bei den Versorgern die sich mit Atom und Kohle auf unsere Kosten eine goldene Nase verdienen.
  • Die strahlenden Abfälle bleiben für eine unvorstellbar lange Zeit von einer Million Jahren das Sorgenkind nachfolgender Generationen. Es gibt auf der ganzen Erde keine Möglichkeit den strahlenden Müll wieder los zu werden. 

Wir empfehlen Ihnen atomstromfreie Stromerzeuger

Übrigens, „Ökostrom“ ohne Atom und Kohle sind heute häufiger preiswerter als die Atomstromangebote. Der Unterschied beträgt oft wenige Euro/Jahr.
Sie haben noch Fragen oder benötigen Hilfe beim Antrag? Melden Sie sich gerne, bringen Sie ihre Stromrechnung mit, in 5 Minuten sind Sie atomstromfrei. Und versprochen: Es tut nicht weh.